Dr. med. D. Beer

Curriculum Vitae:

Name und Titel:                  Dr. med. Daniel Sebastian Beer

Fachrichtung:                      Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen:    Intensivmedizin, Infektiologie

Beruflicher Werdegang:

Oktober 2000 – Mai 2007 Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
August 2007 Approbation als Arzt
Oktober 2007 – Januar 2013 Facharztausbildung Medizinische Klinik III (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Ch. Trautwein), Uniklinik RWTH Aachen
Januar 2011 Dissertation Dermatologie Uniklinik RWTH Aachen: „Einfluss von Interferon-a auf die Regulation von TAP1/2 in der Therapie des Malignen Melanoms“
Januar 2013 Facharzt für Innere Medizin (ÄK Nordrhein)
Januar 2013 – März 2014/

Nov. 2014 – Februar 2015

intensivmedizinische Weiterbildung an der Medizinischen Klinik III, Uniklinik RWTH Aachen
April – Oktober 2014 /

März – August 2015

infektiologische Weiterbildung in der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Bonn bei Prof. Dr. J. Rockstroh
Juni 2014 GCP-Prüferkurs: Basiskurs und Aufbaukurs AMG (Prüfarzt)
September 2015 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Internistische Intensivmedizin“
seit Oktober 2015 angestellter Facharzt in der Praxis Dr. Knechten (PZB Aachen)
November 2016 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Infektiologie“

Mitgliedschaften:

  • BDI – Bund Deutscher Internisten
  • NÄAGNO – Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte Nordrhein in der Versorgung HIV-Infizierter e. V.
  • DAGNÄ – Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter e. V.
  • DAIG – Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V.
  • Seminarwerk AIDS e. V.
DrBeer

Privacy Policy Settings